- June 21, 2021 VPO, Soldering, Manual

Vapor Phase One: Allgemeine Bedienung

Saber Kaygusuz

Starten der Vapor Phase One

Nachdem die Inbetriebnahme erfolgreich abgeschlossen ist, wird in diesem Tutorial darauf eingegangen wie man die Dampfphase allgemein bedient. Schalten Sie zunächst den Netzschalter der Vapor Phase One an. Es beginnt die Kalbrieriungsphase, es wird der Lift und der Lid neu Kalibriert, indem diese Ihre Endschalter anfahren. Währendessen erscheint der Boot-Screen der Dampfphasenlötanlage.

Display - Views

Die GUI besteht aus drei verschiedenen Views: Prozesssteuerung, Grafische Darstellung und Einstellungen. Die Views können gewechselt werden, indem man nach Links und Rechts wischt.

Prozesssteuerung

In dieser View kann der Prozessdeckel geöffnet werden und das Lötprofil gestartet werden. Diese Buttons sind manchmal grau hinterlegt, durch Klicken auf diese Graue Buttons wird dann angezeigt, wieso diese Deaktiviert sind. Das kann verschiedene Gründe haben, diese werden in einem Pop-Up dargestellt.

Grafische Darstellung

Während des Lötprofils wird jede Sekunde Live die erfassten Temperatur am PCB - Fühler im Display dargestellt. Hierbei ist die Rote Linie, das Soll Profil und die Blaue -sich aufbauende- Linie die gemessene Temperatur. Über dem Grafen sieht man zwei verschiedene Temperaturen, die aktuelle Kühlwassertemperatur und die aktuelle Temperatur des Lötmediums.

Einstellungen

In den Einstellungen können Prozessparameter für die Dampfphasenlötanlage eingestellt werden. Hier kann auch °C / °F gewechselt, sowie die SD Karte gemounted / umounted werden. Zusätzlich kann die Öffnungstemperatur des Lids eingestellt werden, damit kann man als Nutzer der Vapor Phase One selbst entscheiden bei wieviel Grad Galdentemperatur der Lid geöffnet werden darf. Hier ist der Tradeoff zwischen Geschwindigkeit und Galdenverlust dem Nutzer überlassen. Je wärmer die Galdentemperatur, desto mehr Dampf ist im Prozessbottich, welcher bei Öffnen des Deckels entweichen kann. In Laboren mit anderen Mitarbeitern, wird wegen Geruchsentwicklung empfohlen die Öffnungstemperatur stets niedrig zu halten.

  • Eco: 70°C / 158°F
  • Normal: 80°C / 176°F
  • Fast: 90°C / 194°F

Als letzter Punkt können auf dieser Seite die Lötprofile ausgewählt werden. Hier werden alle .csv Dateien angezeigt, welche sich auf der SD Karte im Ordner profiles/ befinden.

Typischer Workflow mit der Vapor Phase One

1. SD Karte mit vorhandenen Lötprofilen einstecken

Falls Sie die SD Karte im Betrieb Ein- und Ausstecken nutzten Sie bitte den "Mount" / "Eject" Button auf der Einstellungsseite.

2. Vapor Phase One einschalten

Wenn Sie sich in Ländern mit 115V Versorgung befinden müssen Sie den Spannungswahlschalter auf 115V schalten, in Ländern mit einer 230V Versorgung dementsprechend den Wahlschalter auf 230V stellen.

3. Überprüfen Sie den Galden & den Kühlwasserfüllstand

Für einen ordentlichen und sicheren Betrieb sind die beiden Füllstände enorm wichtig. Prüfen Sie diese Regelmäßig, am besten vor jeder Lötung.

4. Öffnen Sie die Prozesskammer

Die Prozesskammer lässt sich erst öffnen, wenn die Temperatur des Galdens unter 90°C beträgt.

5. Legen Sie Ihre bestückte Baugruppe in die Prozesskammer ein

6. Schließen Sie die Prozesskammer mit „Close Lid“ auf dem Touch Panel

7. Wählen Sie das Lötprofil aus

Hier werden alle CSV Dateien angezeigt, welche sich im Ordner /profiles auf der SD Karte befinden.

8. Starten sie das Lötprofil via „Start Reflow“ Button an

9. Die Baugruppe verfährt nun in der Prozesskammer anhand des Lötprofils, sie erhalten sekündliche Live-Daten in der Grafischen Darstellung angezeigt.

10. Nachdem das Lötprofil beendet ist, bleibt der „Open Lid“ Button ausgegraut, bis das Galden die eingestellte „Open temperature“ in der Settings Page erreicht hat.

11. Sie können nun „Open Lid“ betätigen und das Lötgut entnehmen

Achten Sie darauf, dass Sie mit Handschuhen arbeiten, da die Platine noch sehr warm sein kann.

12. Schließen sie den Lid wieder mit „Close Lid“, damit der Prozessraum nicht schnell verschmutzt.


Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hast du eine Frage? Über diese Knöpfe kannst du uns auf Twitter deine Rückmeldung geben.